Montag, 20.11.17
2004 by www.QITOM.DE
Herzlich Willkommen > Schwermetallintoxikationen > Schwermetalle: Toxizität und Vorkommen > Nickel (Ni)

Nickel (Ni)

Nickel ist für den menschlichen Stoffwechsel ein wichtiges Spurenelement, wird aber hier als toxisches Schwermetall abgehandelt, denn Nickelvergiftungen sind inzwischen weit verbreitet. Durch Studien ist bekannt, dass Nickel verschiedene Enzymsysteme aktiviert und eine wichtige Rolle in der Stabilisierung und Gesundheit der Gene einnimmt.
Nickelkarbonyl ist ein Karzinogen, welches in Tabak enthalten ist; größere Mengen wirken tödlich!
Hohe Nickelwerte werden oft bei Patienten gefunden, welche einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten haben; auch Betroffene mit Prostata- oder Gebärmutterkrebs zeigen hohe Nickelbelastungen. Da Nickel für den DNS-Stoffwechsel gebraucht wird, können umgekehrt Nickelüberlastungen zu Zellmutationen und im schlimmsten Fall langfristig zum Krebs führen!


Vorkommen:

- chemische und metallurgische Industrie
- Nickelbatterie-, Tinten- und Farbherstellung
- Kakaopulver, Schokolade, Schwarztee