Praxis für Naturheilmedizin               Esther Trottmann

Sauerstoff-Ozon-Injektionen

Bei besonders hartnäckigen Myogelosen ist es sinnvoll, an die betreffenden Stellen ein medizinisches Sauerstoff/Ozongemisch zu injizieren. Ozon wirkt im Gewebe wie ein „Eisbrecher“ und knackt die Säurekristalle auf, so dass diese anschließend besser abgebaut werden können.

(genauere Beschreibung unter: Veröffentlichungen – Ozon, die energiereichste und reaktionsfreudigste Sauerstoffform)